5 Gründe, warum du Urlaub mit dem Wohnmobil machen solltest

Endlich wieder raus – nach diesem recht unberechenbarem Jahr 2020 wollen wir 2021 nun endlich wieder positiv in unsere Reise- und Urlaubszukunft schauen. Die Urlaubsplanung muss allerdings weiterhin flexibel sein. Was 2021 bringt und ob wir wieder ungestört reisen können, wissen wir nicht. Daher sind wir der Meinung, dass es auch genügend Gründe gibt 2021 Urlaub mit dem Wohnmobil zu machen. 

1. Natur, Outdoor-Feeling und Entschleunigung

Vogelgezwitscher als Wecker, dein Frühstück mitten im Wald genießen, ein Lagerfeuer am Abend… diese Dinge sind bei einem Urlaub mit dem Wohnmobil inklusive. Du kannst mit dem Wohnmobil an den ungewöhnlichsten Orten übernachten oder beim Wild-Campen direkt in die tiefe Natur abtauchen. Am Besten dann auch gleich ohne Handy-Empfang. Denn ein bisschen Digital Detox tut dir bestimmt auch gut. Und wo geht das nicht am Besten als direkt in der freien Natur mit deinem Wohnmobil? In Verbindung mit der Natur findest du ganz schnell die Nötige Ruhe, wirst entschleunigt und kannst wieder richtig Kraft tanken.

2. Freiheit & Flexibilität

Heute hier und morgen da – oder doch wo ganz anders? Sei wie Pipi Langstrumpf und mach dir die Welt, wie sie dir gefällt. Mit dem Wohnmobil muss du nicht monatelang vorher deinen Urlaub buchen, Routen oder Stellplätze planen. Gefällt es dir irgendwo besonders? Dann verlängere doch ganz einfach deinen Aufenthalt. Eine kleine Einschränkung: dein Wohnmobil (wenn du keines besitzt) solltest du frühzeitig buchen, da gute und günstige Vermietfahrzeuge schnell ausgebucht sind.

3. Familien- und Hundefreundlicher Urlaub

Es gibt kaum einen familienfreundlicheren Urlaub als der mit dem Wohnmobil. Selbst mit kleinem Baby oder einer Herde voller Kinder und mit Hund  – du kannst dein Familienleben ganz einfach in das Wohnmobil umziehen. Und ihr könnt dann dort als Familie unter euch bleiben. Auch ist ein Campingplatz oder ein freier Stellplatz quasi ein großer Abenteuerspielplatz für alle. Und selbst der Vierbeiner darf als Urlaubsgast im Wohnmobil natürlich nicht fehlen.

4. Perfekt für Corona Hygieneregeln

Beim Urlaub mit dem Wohnmobil musst du auf nichts verzichten. Wenn du ein umfangreiches Modell wählst, hast du quasi eine ganze Wohnung dabei. Wohn-, Schlaf- und Kochbereich genauso wie ein eigenes Bad mit Dusche und Toilette. Somit kannst du komplett unabhängig von anderen Personen deinen Urlaub verbringen. Hygieneregeln und Abstandsregeln sind somit inklusive.

Minimalismus und #enjoythelittlethings

Die Besinnung aufs Wesentliche ist beim Camping ein großer Bestandteil des Reisens. Aufgrund der kompakten Ausstattung sind die Beladungsmöglichkeiten und Zulandungsgewichtsgrenzen nicht unerschöpflich. Daher heißt es: „Weniger ist mehr“ und nach ein paar Tagen im Minimalismus merkt du bestimmt, auf was du dann noch weiter hättest verzichten können. Die wichtigsten Essentials dabei, Kleidung für alle Wetterlagen, Vorräte und Freizeitbeschäftigungen eingepackt, und schon gehts los.
5% Lockdown-RAbatt-2

Ein offener Brief zur aktuellen Lage! vom BAZI

Liebe Leser, ich bin der BAZI aus München. Ich bin ein Wohnmobil, ein Urlaubszuhause, ein Kastenwagen, ein Abenteurer, ein echter Kerl. Aber gerade ist alles anders. Meine Mission ist es,…

Für deinen besten Campingtrip aus München in die Welt

Kontakt: ich@mietdenbazi.de

× Kontaktiere uns direkt per Whats App